Main menu
DER BETRIEBSEINRICHTER PROFI WARENKORB EINLOGGEN NEUER KUNDEN KÄUFERSCHUTZ

Werkstattausstattung

Werkstattausstattung

Betriebe

Ein Spind für die Feuerwehr ist insofern etwas Besonderes, als er frei zugänglich sein muss. Der Spind ist also offen und hat außerdem eine Helmablage, die das Nackenleder des Helms in Form hält. Man kann außerdem auf dem Spind mehrere verschiedene Arten von Helmhaltern anbringen. Natürlich hat der Feuerwehr-Spind auch ein Kleidungsfach für Schutz- und Zivilkleidung. Der Spind hat Löcher im Boden, was ein leichteres Trocknen von nasser Schutzkleidung bewirkt. Der Boden im Spind dient außerdem als Stiefelablage. Außerdem befindet sich im Spind ein Wertfach, das dem Nutzer ermöglicht, persönliche Dinge und Wertsachen einzuschließen.

 

Metallspind oder Umkleidespind in der Gittervariante gewährleisten optimale Einsehbarkeit und sehr gute Belüftung. Ein Umkleidespind für Rettungsdienst und Feuerwehr ist oft standardmäßig 40 cm breit und hat keine Tür. Als Farbe wird oft rot, lichtgrau oder lichtblau gewählt. Ein Spind für Kindergarten oder Schule ist oft nur 160 cm hoch. Eine Lackierung für diesen Spind kann frei dem Raumkonzept angepasst werden. Eine Veredelung mit Strukturlack kann die Oberflächen von Metallspind und Umkleidespind strapazierfähiger machen. Gleichzeitig wird das Erscheinungsbild aufgewertet. Metallspind und Umkleidespind sind mit Zylinderschloss oder Drehriegel erhältlich. Hauptschlüssel und passende Vorhangschlösser gehören ebenfalls zum Sortiment. Sonderausstattungen für Metallspind und Umkleidespind sind Münzeinwurf oder Code-/PIN-Schloss. Varianten sind kontaktlose oder RFID-Schließsysteme. Auch Hauptschließanlagen gibt es für den Spind. Individuell enthält der Metallspind verschiedene Innenausstattungen: Hutboden, Kleiderstange und Haken. Der Umkleidespind ist in verschiedene Bereiche für Straßen- und Arbeitskleidung geteilt. Ein solcher Umkleidespind kommt besonders in Hygienebereichen zum Einsatz. Standardmäßig haben Metallspind oder Umkleidespind eine durchgehende Tür und eine Abteilbreite von 30 cm. Varianten sind in 40 cm Breite erhältlich. Trendige Farben für Metallspind und Umkleidespind runden das Angebot ab. Als Alternative kommt für den Umkleidespind auch Holz als Material in Frage. Metall- und Umkleidespind gibt es auch als halbtürige Variante, wenn z.B. nur Jacke oder Wertsachen verstaut werden sollen. Diese Variante gibt es für den Umkleidespind aus Metall und aus Holz. Metall- und Umkleidespind gibt es in einer Tiefe von 50 cm als Standard. Alternativ gibt es auch Serien mit 30 cm Tiefe, bei denen ein Spind mit ganzen Türen, halben Türen oder Fächern miteinander kombiniert werden kann.
SECURE KAUF

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.