Main menu
DER BETRIEBSEINRICHTER PROFI WARENKORB EINLOGGEN NEUER KUNDEN KÄUFERSCHUTZ
building responsive website

Produktlager

Produktlager

Produktlager 01

Produktlager 02

Produktlager 03

Produktlager 04

Produktlager 05

Produktlager 06

Produktlager 07

Produktlager 08

Produktlager 09

Ausstellungsraum • Showroom • Ausstellungsraum • Showroom • Ausstellungsraum • Showroom

 

Der Betriebseinrichter Profi

Spinde und Wertfachschränke können in verschiedene Gruppen unterteilt werden. Unterschiede bei Spindschränken gibt es im Preis, im Material und in Qualität und Einsatzbereichen. Möchte man einen Spind für Feuchträume, wie Schwimmbäder, Duschen oder Saunas, sollte man einen Spind mit Vollkernplatten (HPL) verwenden, da sie robust und wasserresistent sind. Dazu tragen auch die Aluminiumprofile bei, in die die Vollkernplatten der Aluminiumprofile eingefasst sind. Da die Qualität sehr gut sein muss, ist ein solcher Spind sehr hochpreisig. Einen Spind aus Holzwerkstoff setzt man bevorzugt für den Objektbereich ein. Zu diesen trockenen Räumen gehören Büros, Hotels, Wellness-, Fitness oder Medizinbereiche. Der Holzwerkstoff des Spinds ist melaninharzbeschichtet und im Frontbereich optional mit Echtholzfurnier lieferbar. Damit erfüllt der Spindschrank auch repräsentative Eigenschaften. Als Spind für Industrie und Gewerbe wird meistens aufgrund der Wirtschaftlichkeit ein Stahlspind gewählt. Manchmal erfordern Berufsspezifikationen und Hygienevorschriften einen Spind mit Trennwand für Straßen- und Arbeitskleidung.

 

So können platzsparend selbst auf engem Raum komfortable Bänke am Metallspind installiert werden. Sowohl Metall- als auch Umkleidespind können mit Schrägdächern ausgestattet werden, was die Reinigung erleichtert. Der Umkleidespind hat bereits bei der Auslieferung ein fest eingebautes Schrägdach. Metallspind und Umkleidespind gibt es in großer Auswahl: als Standard Spind für Baucontainer, als Spind für Werkstätten oder Umkleidespind. Farbig und vielseitig sind Metallspind und Umkleidespind: Traditionell gibt es Metallspind und Umkleidespind mit Lüftungsschlitzen, mit Designlochbild für optimale Belüftung oder mit Lüftungslochrosetten. Schließsysteme gibt es für Metallspind und Umkleidespind vom Drehriegel bis zum Vorhängeschloss. Auch Hauptschließanlagen gibt es für den Spind. Individuell enthält der Metallspind verschiedene Innenausstattungen: Hutboden, Kleiderstange und Haken. Der Umkleidespind ist in verschiedene Bereiche für Straßen- und Arbeitskleidung geteilt. Ein solcher Umkleidespind kommt besonders in Hygienebereichen zum Einsatz. Standardmäßig haben Metallspind oder Umkleidespind eine durchgehende Tür und eine Abteilbreite von 30 cm. Varianten sind in 40 cm Breite erhältlich. Trendige Farben für Metallspind und Umkleidespind runden das Angebot ab. Als Alternative kommt für den Umkleidespind auch Holz als Material in Frage. Metall- und Umkleidespind gibt es auch als halbtürige Variante, wenn z.B. nur Jacke oder Wertsachen verstaut werden sollen. Diese Variante gibt es für den Umkleidespind aus Metall und aus Holz. Metall- und Umkleidespind gibt es in einer Tiefe von 50 cm als Standard. Alternativ gibt es auch Serien mit 30 cm Tiefe, bei denen ein Spind mit ganzen Türen, halben Türen oder Fächern miteinander kombiniert werden kann.
SECURE KAUF

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.