Main menu
DER BETRIEBSEINRICHTER PROFI WARENKORB EINLOGGEN NEUER KUNDEN KÄUFERSCHUTZ
building responsive website

Ausstellungsraum • Showroom • Ausstellungsraum • Showroom • Ausstellungsraum • Showroom

 

Der Betriebseinrichter Profi

Angeboten werden u.a. Spinde für Nass- und Feuchträume, Spinde mit Trennwand für Straßen- und Arbeitskleidung, Spinde mit kleinen Maßen für Schulen und Kindergärten oder mit unterbauter Sitzbank. Ein Spind oder ein Schließfachschrank ist ein Alltagsgegenstand, der für Mitarbeiter in Unternehmen oder Verbraucher nicht mehr wegzudenken ist. Es gibt einen solchen Spind in vielfältigen Ausführungen für Turnhallen, Schulen, im Fitnessstudio oder in Schwimmbädern. Wertsachen und Kleidung können in einem solchen Spindschrank platzsparend und schonend verstaut werden. Zur Auswahl stehen oft Stahlschrank, Garderobensystem oder Einzelschließfächer – oft kombinierbar, wenn man immer dieselben Modelle miteinander verbindet. Ein einheitliches Gesamtbild entsteht. Es gibt online inzwischen sowohl einen extraschmalen als auch einen extrahohen Spind mit den unterschiedlichsten Funktionen. Für jeden Bereich sind passende Aufbewahrungsschränke und Spind-Ausführungen verfügbar. Bei einem guten Garderobenschrank sind Lüftungsschlitze essentiell, damit ggf. darin aufbewahrte Kleidung nicht schlecht riecht. Schrankfüße oder Sockel dienen dazu den Boden im Spind zu schonen; randlose Innenflächen im Spind gewährleisten leichte Reinigung. Grund- und Anbaumodelle sind individuell kombinierbar.

 

Ein guter Garderobenschrank sollte natürlich Belüftungslöcher oder Lüftungsschlitze haben. Mit randlosen Innenflächen kann eine leichte Reinigung erzielt werden, was einen Mehrwert darstellt. Durch Schrankfüße oder Bodensockel am Spind erreicht man ein bodenschonendes Aufstellen. Grund- und Aufbauelemente eines Artikelmodells sind individuell kombinierbar, so dass ein variabler Aufbau erzielt werden kann. Ein verschließbarer Spind ist mit Zylinderschloss, Hauptschlüssel oder Schließanlage, Vorrichtungen für Vorhängeschlösser oder einem Sicherheitsdrehriegelverschluss erhältlich. Letzterer kann durch Überdrehen nicht aufgebrochen werden. Mit einer Dreipunktverriegelung wird auch am oberen und am unteren Ende am Garderobenschrank verriegelt. Schonend für Schranktüren und schalldämpfend ist ein Spind mit Gummipuffer. In Feuchträumen werden elektrolytisch verzinkte Spind- und Garderobenschränke aus Edelstahl empfohlen. In der Schule oder anderen öffentlichen Einrichtungen sollte stabiles und langlebiges Material wie Stahl für den Spind verwendet werden, der durch eine Wölbung nach außen widerstandsfähiger wird. Hohe Qualitätsstandards ermöglichen Langlebigkeit für den Spind. Platzsparend ist ein Raumsparschrank oder ein Z-Schrank.
SECURE KAUF
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Einverstanden Ablehnen